SCHINDLER, T. (2012)
Die Fossilien der Pfalz: Altbekanntes und neue Funde. Fossilien, 2012 (1): 19–26, 19 Abb.
SCHINDLER, T. (2011)
Die zeitliche Entwicklung der Chondrichthyer-Faunen der Selztal-Gruppe (Rupelium, U.Oligozän) des Mainzer Beckens (SW-Deutschland) - Ursachen und Potenziale. Mainzer naturwissenschaftliches Archiv, 48: 155–170, 5 Abb., 1 Tab.
SCHINDLER, T. (2011)
Die Knorpel- und Knochenfische der Alzey-Formation von Kirchheimbolanden (Oligozän, Alzey-Fm.; Mainzer Becken/SW-Deutschland). Mitteilungen der Pollichia, 95: 75–78, 1 Taf.
SCHINDLER, T. (2011)
Das Fossil des Jahres 2011 stammt aus der Pfalz. Haiplatte aus Niederkirchen gewürdigt. Pollichia-Kurier, 27 (3): 30–31, 2 Abb.
SCHINDLER, T. (2011)
Der Niederkirchen-See des Saar-Nahe-Beckens: Ein Lebensraum für Haie (Perm, Rotliegend; SW-Deutschland). Semana, 26: 21–28, 3 Abb., 1 Tab.
SCHINDLER, T. (2010)
Neues zu den „Plattenkalken“ - Ablagerungen karbonatischer Playa-Seen mit einer außergewöhnlichen Flora und Fauna (Langen-Schichten, höheres Rotliegend, Perm; Sprendlinger Horst, Süddeutschland). Geolisches Jahrbuch Hessen, 136: 39–57, 6 Abb., Anhang
SCHINDLER, T. (2009)
Tierisches aus dem Oberkarbon: Wettin ist auch für Fische gut. Fossilien, 2009 (6): 363–366, 8 Abb.
SCHINDLER, T. & NUNGESSER, K. & MÜLLER, A. & GRIMM, K.I. (2009)
Die Alzey-Formation der klassischen Lokalität Welschberg bei Waldböckelheim (Rupelium, Oligozän, Mainzer Becken) - Ergebnisse neuer Grabungen. Jahresberichte und Mitteilungen des Oberrheinischen Geologischen Vereins, N.F. 91: 37–88, 15 Abb., 9 Tab.
SCHINDLER, T. & UHL, D. & SCHOCH, R. & WUTTKE, M. (2009)
Die Fossilgemeinschaften des Buntsandsteins und des basalen Muschelkalks in der Pfalz - Abbilder einer stufenweisen Floren-/Faunen-Erholung nach der Perm-Trias-Krise? Mitteilungen der Pollichia, 94: 11–37, 15 Abb., 2 Tab.
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & WUTTKE, M. (2007)
Neue Funde an alter Küste - Rochenspuren und Seefedern von Eckelsheim, Kreis Alzey-Worms. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2005: 11–12, 1 Abb.
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & WUTTKE, M. (2007)
Fossilbergung auf der Verbreiterung der B420 zwischen Callbach, Kreis Bad Kreuznach und Unkenbach, Donnersbergkreis. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2005: 9–10, 3 Abb.
BRAUCKMANN, C. & POSCHMANN, M. & SCHINDLER, T. (2007)
Verzeichnis der Arten. In: Schindler, T. & Heidtke, U.H.J. (Eds.), Kohlesümpfe, Seen und Halbwüsten. Dokumente einer 300 Millionen Jahre alten Lebewelt zwischen Saarbrücken und Mainz; Pollichia–Sonderveröffentlichung 10: CD–Anhang
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & WUTTKE, M. (2005)
Chondrichthyan feeding depressions in a subtidal coastal environment from the Mainz Basin (Oligocene, SW Germany). Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 237 (1): 29–39
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & WUTTKE, M. (2005)
Nadelbäume, Haieier und Meeresreptilien - Fossilien von der Umgehungsstraße Pirmasens, Kreis Südwestpfalz. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2004: 6–7, 3 Abb.
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & SCHAEFERS, P. (2005)
Schnecken und Katzenhaie aus Meeresablagerungen bei Waldböckelheim, Kreis Bad Kreuznach. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2004: 8, 2 Abb.
OTT, W. & SCHINDLER, T. (2005)
Neue Wirbeltierfunde aus den “Plattenkalken” des Sprendlinger Horstes („Langen-Schichten“, höheres Rotliegend, Perm). Bericht Offenbacher Verein für Naturkunde, 105: 3–23, 9 Abb., 2 Tab., 2 Taf.
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. & WUTTKE, M. (2005)
Haie und Knochenfische in der Nordpfalz. Aufschlussreiche Funde bei Unkenbach. Donnersberg–Jahrbuch, 2006: 133–135
SCHINDLER, T. (2005)
Permokarbonische Ablagerungen in einem Pipeline-Aufschluss zwischen Homberg und Reichenbach: Lithostratigraphischer und fazieller Vergleich zwischen Nahe-Mulde und Pfälzer Mulde (Saar-Nahe-Becken, SW-Deutschland). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 33: 135–166, 14 Abb., 1 Tab.
POSCHMANN, M. & SCHINDLER, T. (2004)
Sitters and Grügelborn, two important Fossil-Lagerstaetten in the Rotliegend (?Late Carboniferous - Early Permian) of the Saar-Nahe Basin (SW-Germany), with the description of a new palaeoniscoid (Osteichthyes, Actinopterygii). Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 232 (2/3): 283–314, 7 figs., 2 tabs.
SCHINDLER, T. (2004)
Fossile Fische und andere Funde aus dem Rotliegend von der Pipeline-Baustelle zwischen Sien und Reichenbach, Landkreise Birkenfeld, Kusel und Kaiserslautern. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2003: 2–3, 3 Abb.
SCHINDLER, T. (2004)
Haie und Muscheln - Fossilien von der oligozänen Meeresküste bei Alzey, Kreis Alzey-Worms. Archäologie in Rheinland–Pfalz, 2003: 4–5, 3 Abb.
HAMPE, O. & SCHINDLER, T. (2004)
Late Famennian fish remains from the Refrath 1 Borehole (Bergisch Gladbach-Paffrath Syncline; Ardennes-Rhenish Massif, Germany). Courier Forschungsinstitut Senckenberg, 251: 267–289
SCHINDLER, T. & MAYR, G. (2004)
Der erste Vogelrest der Alzey-Formation (Rupelium, Oligozän) des Mainzer Beckens (SW-Deutschland) - ein Greifvogel (Accipitridae). Mainzer naturwissenschaftliches Archiv, 42: 21–26
GRIMM, K.I. & GRIMM, M.C. & KÖTHE, A. & SCHINDLER, T. (2002)
Der „Rupelton” (Rupelium, Oligozän) der Tongrube Bott-Eder bei Rauenberg (Oberrheingraben, Deutschland). Courier Forschungsinstitut Senckenberg, 237: 229–253, 7 Abb., 3 Taf.
SCHINDLER, T. & POSCHMANN, M. (2001)
Das Profil einer Pipeline-Trasse bei Odenbach und seine lithostratigraphischen Leithorizonte (Lauterecken-Formation, Unterperm; Saar-Nahe-Gebiet, SW-Deutschland). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 30: 91–104, 2 Abb., 1 Tab., 1 Taf.
BOY, J.A. & SCHINDLER, T. (2000)
Ökostratigraphische Bioevents im Grenzbereich Stephanium/Autunium (höchstes Karbon) des Saar-Nahe-Beckens (SW-Deutschland) und benachbarter Gebiete. Neues Jahrbuch für Geologie und Paläontologie, Abhandlungen, 216 (1): 89–152, 8 Abb.
GRIMM, K.I. & GRIMM, M. & SCHINDLER, T. (1999)
Der Meeressand (Rupelium, Oligozän) der Sandgrube "Faber" bei Siefersheim in Rheinhessen (Mainzer Becken). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 28: 7–32, 3 Abb., 5 Tab.
POSCHMANN, M. & SCHINDLER, T. (1997)
Ein Neufund von Fayolia sp. (Chondrichthyes: Hai-Eikapsel) mit paläoökologischen Anmerkungen zum Fundhorizont (Niedermoschel-Bank, Unteres Rotliegend, Saar-Nahe-Becken). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 26: 25–36
SCHINDLER, T. (1997)
Neue lithostratigraphische Leithorizonte im unteren Rotliegend des Saar-Nahe-Beckens (U.Perm, SW-Deutschland). 1. Leithorizonte der lithostratigraphischen Einheit Lauterecken- bis Odernheim-Schichten L-O5 (Boy & Fichter). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 26:37–44, 1 Abb.
SCHINDLER, T. & HAMPE, O. (1996)
Eine erste Fischfauna (Chondrichthyes, Acanthodii, Osteichthyes) aus dem Permokarbon Niederösterreichs (Zöbing, NE Krems) mit paläoökologischen und biostratigraphischen Anmerkungen. Beiträge zur Paläontologie, 21: 93–103, 6 fig.
CLAUSING, A. & SCHMIDT, D. & SCHINDLER, T. (1992)
Sedimentologie und Paläoökologie unterpermischer Seen in Mitteleuropa. 1. Meisenheim-See (Rotliegend; Saar-Nahe-Becken). Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 21: 159–198, 15 Abb.
SCHINDLER, T. & SCHINDLER, K. (1992)
Ein Fund von Säugerzähnen im Oberen Meeressand (Rupelium, Oligozän) von Bad Kreuznach (Mainzer Becken, SW-Deutschland) mit Anmerkungen zum Aufschluß und zum sonstigen Fossilinhalt. Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 21: 35–40, 3 Abb.