WINKLER, T.C. (1880)
Note sur quelques dents de poissons fossiles de l'Oligocène inférieur et moyen du Limbourg. Archives du Musée Teyler, 5: 73–84, fig. 1–7.
LERICHE, M. (1910)
Les poissons tertiaires de la Belgique. III. Les poissons oligocènes. Mémoires du Musée Royal d'Histoire Naturelle de Belgique, 5 (2): 229–363, fig. 65–156, pl. 13–27.
MÜLLER, A. (1976)
Beiträge zur Kenntnis der Fauna des Rupels der südlichen Leipziger Tieflandbucht. Teil I: Die Selachier des Leipziger Rupels. Abhandlungen und Berichte des Naturkundlichen Museums Mauritianum Altenburg, 9 (2): 83–117
VON DER HOCHT, F. (1978)
Verbreitung von Chondrichthyes-Arten (Vertebrata, Pisces) im Rupelium des Mainzer Beckens und im Chattium von Norddeutschland. Mededelingen Van De Werkgroep Voor Tertiaire En Kwartaire Geologie, 15 (4): 163–165
MÜLLER, A. (1983)
Fauna und Palökologie des marinen Mitteloligozäns der Leipziger Tieflandsbucht (Böhlener Schichten). Altenburger naturwissenschaftliche Forschung, 2: 1–152, 14 fig., 35 pl.
VON DER HOCHT, F. (1986)
Stand der Untersuchungen an der Chondrichthyes-Fauna des nordwestdeutschen Tertiärs. Beiträge zur regionalen Geologie der Erde, 18: 503–509
FREESS, W.B. (1992)
Haie, Rochen und Chimären aus dem mitteloligozänen Meeressand von Leipzig. Aufschluss, 43 (4): 195–214
MÜLLER, A. (2008)
Obereozäne bis oligozäne marine Faunen Mitteldeutschlands - eine Übersicht. Mit einer einer lithostratigrafischen Neugliederung des Unteroligozäns im Südraum Leipzig. Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Geowissenschaften, 159 (1): 23–79, pls.1–10, 19 figs.
LEDER, R.M. (2015)
Fossile Reste von Selachiern und Chimaeren aus dem Muschelschluff und Phosphoritknollenhorizont von Zwenkau bei Leipzig. [Fossil remains of selachiens and chimaera from the Muschelschluff and Phosphoritknollenhorizont of Zwenkau near Leipzig]. Geologica Saxonia, 61 (1): 73 – 90
POPOV, E.V. & JOHNS, M.J. & SUNTOK, S. (2020)
A New Genus of Chimaerid Fish (Holocephali, Chimaeridae) from the Upper Oligocene Sooke Formation of British Columbia, Canada. Journal of Vertebrate Paleontology, 40 (1): 1772275
DOI: 10.1080/02724634.2020.1772275