VON MEYER, H. (1843)
(Halianassa, Emys hospes und Myliobates von Flonheim). Neues Jahrbuch für Mineralogie, Geognosie, Geologie und Petrefakten–Kunde, 1843: 702–703
WEILER, W. (1922)
Beiträge zur Kenntnis der tertiären Fische des Mainzer Beckens I. Abhandlungen der hessischen Geologischen Landesanstalt zu Darmstadt, 6: 69–135, pl. 1–3
WEILER, W. (1928)
Beiträge zur Kenntnis der tertiären Fische des Mainzer Beckens II. 3. Teil Die Fische des Septarientones. Abhandlungen der hessischen Geologischen Landesanstalt zu Darmstadt, 8: 1–61
VAN DEN BOSCH, M. (1971)
Elasmobranchii uit het Rupelien van Lintorf bij Düsseldorf (Westduitsland). Mededelingen Van De Werkgroep Voor Tertiaire En Kwartaire Geologie, 8 (2): 46–61
MÜLLER, A. (1976)
Beiträge zur Kenntnis der Fauna des Rupels der südlichen Leipziger Tieflandbucht. Teil I: Die Selachier des Leipziger Rupels. Abhandlungen und Berichte des Naturkundlichen Museums Mauritianum Altenburg, 9 (2): 83–117
VON DER HOCHT, F. (1978)
Bestandsaufnahme der Chondrichthyes-Fauna des Unteren Meeressandes im Mainzer Becken. Mededelingen Van De Werkgroep Voor Tertiaire En Kwartaire Geologie, 15 (3)
VON DER HOCHT, F. (1978)
Verbreitung von Chondrichthyes-Arten (Vertebrata, Pisces) im Rupelium des Mainzer Beckens und im Chattium von Norddeutschland. Mededelingen Van De Werkgroep Voor Tertiaire En Kwartaire Geologie, 15 (4): 163–165
MÜLLER, A. (1983)
Fauna und Palökologie des marinen Mitteloligozäns der Leipziger Tieflandsbucht (Böhlener Schichten). Altenburger naturwissenschaftliche Forschung, 2: 1–152, 14 fig., 35 pl.
VON DER HOCHT, F. (1986)
Bestandsaufnahme der Brachiopoden, Amphineuren, Cirripedier, Dekapoden, Echinodermen und Chondrichthyes im "prä-aquitanen" Tertiär des Mainzer Beckens Mainzer geowissenschaftliche Mitteilungen, 15:
FREESS, W.B. (1991)
Elasmobranchii und Teleostei des Sternberger Gesteins (Oberoligozän). Archiv für Geschiebekunde, 1 (3/4): 131–216, 22 pl., 4 fig., 4 tabl.
FREESS, W.B. (1992)
Haie, Rochen und Chimären aus dem mitteloligozänen Meeressand von Leipzig. Aufschluss, 43 (4): 195–214