Myliobatis elatus

STROMER, 1905


Classification: Elasmobranchii Myliobatiformes Myliobatidae

Reference of the original description
STROMER, E. (1905)
Die Fischreste des Mittleren und Oberen Eocäns von Ägypten. I. Teil: Die Selachier, A. Myliobatiden und Pristiden. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich–Ungarns, 18: 37–58, pl. 5–6.

Types
Myliobatis elatus



Description:


Citation: Myliobatis elatus STROMER, 1905: In: Database of fossil elasmobranch teeth www.shark-references.com, World Wide Web electronic publication, Version 05/2021

No image available.
Please send your images of "Myliobatis elatus" to
info@shark-references.com

Description
Original diagnose after Stromer (1905) p. 41 [2310]:
Myliobatis elatus nov. spec. Taf. V (1), Fig. 4, 4 a. Eine große, auffällig hohe untere Kauplatte aus dem untersten Mokattam bei Kairo (St.), leider nur zur Hälfte erhalten, gehört zu einer M. Dixoni sehr nahestehenden Art. Die bis fast 30 mm hohe Krone der wohl etwa 90 mm langen Mittelzähne zeigt aber zum deutlichen Unterschiede eine auffällige Vorbiegung ihrer Enden und gleicht darin etwas dem Original von M. micropleurus Agassiz (Ag. S. 318, Taf. XLVI, Fig. 17), das auch in der Höhe der Mittelzähne und der Form der seitlichen nahe steht. Der wohlerhaltene Schmelz der Mittelzähne meines Originals ist übrigens nicht wie meis-tens längsgestreift, sondern zeigt ein sehr feines Netzwerk von Längsfurchen und jeder Seitenzahn ist ein wenig gewölbt. Von den Wurzelleisten ist dann noch zu erwähnen, daß die seitlichsten der Mittel-zähne abgeplattet spindelförmig sind.

Remarks
valid after Stromer (1905) p. 41 [2310];


References
HOVESTADT, D.C. & HOVESTADT-EULER, M. (2013)
Generic Assessment and Reallocation of Cenozoic Myliobatinae based on new information of tooth, tooth plate and caudal spine morphology of extant taxa. Palaeontos, 24, 1–66, 3 text–figs, 51 Plates
PRIEM, M.F. (1914)
Sur les Vertébrés du Crétacé et de l'Eocène d'Egypte. Bulletin de la Société géologique de France, (Serie 4), 14: 366–382
STROMER, E. (1905)
Die Fischreste des Mittleren und Oberen Eocäns von Ägypten. I. Teil: Die Selachier, A. Myliobatiden und Pristiden. Beiträge zur Paläontologie und Geologie Österreich–Ungarns, 18: 37–58, pl. 5–6.